Tongkat Ali Dosierung – So viel ist zu empfehlen

Die richtige Tongkat Ali Dosierung zu finden ist für viele Konsumenten problematisch. Bei einer falschen Dosierung kann es dazu kommen, dass sich Übelkeit ausbreitet. Aus diesem Grund habe ich mich mit dem Thema auseinandergesetzt und alle wichtigen Informationen zusammengefasst.

Tongkat Ali Dosierung - kleine Mengen reichen bereitsWer negative Tongkat Ali Erfahrungen gemacht hat, findet den Grund wahrscheinlich in einer falschen Dosierung.  Da der Wurzelextrakt in der EU noch nicht als Nahrungsergänzungsmittel zugelassen ist, geben die meisten Hersteller und Händler keine Dosierungsempfehlung. Wer mit Tongkat Ali noch nicht in Kontakt gekommen ist, dosiert also nach eigenem Ermessen. Das kann nach hinten losgehen.

Die Einnahme von Tongkat Ali sollte mit Bedacht ablaufen. Denn in dem Extrakt sind ausgesprochen starke Bitterstoffe enthalten. Diese können dafür sorgen, dass du dich übergeben musst.

Zu Beginn sollte die Tongkat Ali Dosierung deshalb nur gering sein. Falls du dein Tongkat Ali in Pulverform zu dir nimmst, ist es ratsam, viel Wasser dabei zu trinken. Außerdem sollte die Dosierung von deinem Körpergewicht und deiner Erfahrung abhängig gemacht werden.

  • Zu Beginn mit 100mg anfangen
  • Anschließend langsam auf 200mg steigern
  • Wasserdosis erhöhen
  • Schwere Männer können meist problemlos bis zu 250mg konsumieren
  • Tagesdosis auf zwei Dosen verteilen
  • Nicht auf nüchternen Magen
  • Dosis 1 zwischen Frühstück und Mittagessen
  • Dosis 2 zwischen Mittag- und Abendessen

Wer zum ersten Mal mit Tongkat Ali in Berührung kommt, wird die umfangreiche Wirkung bereits bei einer geringen Dosierung von 100mg spüren. Nachdem der Körper sich an den sehr bitteren Geschmack gewöhnt hat, kann die Tongkat Ali Dosierung langsam angehoben werden.
Je nach Körpergewicht können ohne Bedenken bis zu 250mg konsumiert werden.

Bei hohen Dosen ist es empfehlenswert, diese auf zwei Einnahmen zu verteilen. Diese sollte stets zwischen zwei Mahlzeiten stattfinden.
Je höher die Dosierung von Tongkat Ali, desto mehr Wasser sollte getrunken werden.

Tongkat Ali Dosierung – Die Konzentration berücksichtigen

Tongkat Ali wird in Deutschland in drei verschiedenen Konzentrationen vertrieben.

  • 50:1
  • 100:1
  • 200:1

Bei der Angabe der Konzentration von Tongkat Ali gibt die erste Zahl Auskunft darüber, wie viel Kilogramm Wurzel verwendet wurde. Die zweite Zahl gibt an, wie viel Kilogramm Wurzelextrakt daraus gewonnen wurden. Je höher also die erste Zahl ist, desto höher ist die Konzentration. 200:1 ist demnach die beste Konzentration, die sich aktuell auf dem Markt befindet.

Bei der Wahl der Tongkat Ali Dosierung muss man berücksichtigen, wie viel Wirkstoff enthalten ist. Die empfohlene Dosis von 100mg bezieht sich auf 200:1 Wurzelextrakt. Wählt man 100:1 Extrakt, muss diese verdoppelt und bei 50:1 Extrakt vervierfacht